Was passiert, wenn Sie drücken Sie Strg+Super+Runter? Hier ist, was auftauchte, als ich in eingegeben, der Befehl: tedderic@ubuntu:~$ uname -a; cat/etc/lsb-release Linux ubuntu 3.2.0-29-generic #46-Ubuntu SMP Fri Jul 27 17:03:23 UTC 2012 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux bash: cat/etc/lsb-release: No such file or directory Was ist es, wenn Sie sagen, dass Sie nicht eine "Tastatur"? so hat es genommen zu werden und ersetzt werden müssen? Ich dachte, dass natürlich nur "Französisch/bépo" in der Liste erscheint. Wenn es nicht zu viel Mühe macht, eine kleine Anleitung, wie konvertieren Sie den code, um ein makro hilfreich sein. Angesichts all der Schreie über Java, man sollte auch wissen, dass eine JRE ist notwendig, damit die Makros funktionieren. Hoffen wir, dass LibreOffice bekommt endlich Java-frei.

Schwimmende Zeile Tuch ist absolut notwendig um sich zu haben, da gibt es viele Einsatzmöglichkeiten für dieses Zeug. Aber der Brassica-Familie Kohl, Grünkohl, Brokkoli usw. Wirklich behandelt werden müssen, sobald Sie gepflanzt wurde, in Erster Linie für die Kohl fliege, deren Larven Essen die Wurzeln. Das war nicht, was aßen Sie Ihre Blätter. Vielleicht floh-Käfer.

Die Blätter sind wichtig, damit Ihre Pflanzen genug Energie, mit der wachsen den Kohl. Dieser kleine Kerl in der Mitte muss gefüttert werden und das ist nur von der Photosynthese. Tun Sie das, was die Insekten tun, wenn Sie die Blätter Essen. Schneiden, die für die Photosynthese notwendig sind, um die Energie zu wachsen, das Kraut als auch die Betonung Ihrer pflanze und macht Sie anfällig für Insekten.

Gemüseanbau ist wichtig zu tun, als einen Weg zu mehr Erfolg jedes Jahr. Sie müssen lernen, was Insekten sind Schäden zu verstehen, deren Lebenszyklus und bereit sein, für das im nächsten Jahr. Es sind kleine Zeitfenster, in denen bestimmte Insekten Ihre Eier legen, oder wie floh-Käfer fressen Ihre Senf und Kohl ernten lässt. Zu wissen, Ihr 'Feind' ist halb gewonnen, grins.

Ich benutze Zeile Tuch, sobald ich Sie gepflanzt haben meine cole beginnt. Bleibt dort für einen Monat und eine Hälfte, und ich nehme es aus denn das ist der Zeitraum, Kohl Fliegen legen Ihre Eier an der Basis des Kohl oder Brokkoli. Die Zeile Tuch Kanten sind begraben mit Erde, damit der Kohl fliege und Kohl Motten sind nicht in der Lage zu kriechen unter zu legen Ihre Eier in die Erde um die Wurzeln.

Ich benutze auch eine 'Falle' für den Anbau von floh-Käfer. Dies ist eine gemischte Ernte von Senf und Kohl/brassica in einem 6X6' Bett. Dies ist in der Regel meine 'salad bowl' Bett der Saison. Ich kombinieren alle Arten von kopfsalat-Samen, radieschen, Senf, Grünkohl, Karotten...in ein großes Loch spice shaker geben und bestreichen Sie die gesamte Oberseite von diesem Bett. Ich habe Salat material die ganze Saison lang, wenn ich die Ernte der radieschen, die ersten Reifen, die lässt mehr Platz für andere Pflanzen. Ich mache mir keine Gedanken über das schneiden der Salat-Oberteile zieh ich den Salat die Wurzeln und die alle zu Dünn, das Bett.

Mittlerweile gibt es eine Zeit im Frühjahr, wenn floh-Käfer die Nüsse gehen für etwa einen Monat. Sie gehen Muttern auf den Senf und den Grünkohl nur. Ich werde Brokkoli, Kohl und Blumenkohl und Grünkohl anderswo im Garten und der floh-Käfer sind nicht interessiert an allen...in meinem 'cash crop'. Das 'Trap crop" gibt Insekten etwas zu Essen, und Sie wirklich tun, lassen Sie Ihre 'cash crop' allein.

Sie müssen pull-up-Kohl und überprüfen Sie die Wurzeln. Sehr wahrscheinlich hast du Kohl Fliegen Beschädigung der Wurzeln. Ich habe mich die ganze Saison wächst Kohl nur zu finden, eine schöne, gesund aussehende pflanze nur fällt und stirbt, weil die Wurzeln gegessen wurden und/oder der Hauptstamm war gegessen durch. Blattläuse werden ein weiteres problem spät in der Saison.

Sie könnte auch cutworms. Wissen Sie, wenn Sie haben Nacktschnecken? Gehen in der Nacht mit einer Taschenlampe und ein paar Prüfungen. Ich kann sehen, Mehltau hat begonnen, die top-full Blatt. Sie müssen beginnen, sprühen Sie eine 1:9-Lösung aus Milch und Wasser, von oben und unten Blättern. Das wurde für mich arbeiten. Ich würde auch abschneiden, alle Blätter skelettiert. Sie sind nicht mehr in der Lage, um Nahrung für die pflanze durch die Photosynthese und das material ist das anhalten der Strömung von Luft. Gute Belüftung und bewegte Luft ist die Antithese zu Mehltau.

Ist dieser Garten draußen? Alle diese Toten Blätter und mulch auf dem Boden, ist auch ein großartiger Ort für Insekten heraus zu hängen, während Sie dezimieren Ihren Garten. Sie sind eine Art der Bereitstellung ein super Bett und Frühstück!

Eine weitere Sache; Sie düngen? Organische Gartenarbeit ist Locker-label. Alle Gärten sind künstliche, und wir Menschen haben zum hinzufügen von Chemie notwendig für die Photosynthese oder die Pflanzen werden nur nicht in der Lage, Ihre eigenen Lebensmittel. Dünger ist nicht Essen. Kompost ist nicht Essen. Gesunde, Blühende Pflanzen sind in der Lage, sich mit einem kleinen Insekt Schaden. Zu viel Dünger kann die gleiche Wirkung haben, indem Sie die Pflanzen auch anfälliger für Insekten oder einfach nur ein wenig zu viel Dünger kann töten Sie Ihre Pflanzen, bevor Sie sich Gedanken über Insekten.

Ich möchte sehen, wie einer Ihrer Kohl Wurzeln. Wenn Sie die chance bekommen, ziehen Sie bitte ein Bild an uns zu senden. Nehmen Sie einen guten Blick in den Boden rund um die Basis Ihrer Pflanzen. Dauert nur ein cutworm zu tun eine Menge Schaden. Es ist mehr als nur ein Insekt zu tun, dieser Schaden normal.

Und Pestiziden sind nie notwendig und völlig verboten auf essbar. Wenn jemand verwendet ein Pestizid (Herbizid, miticide, Fungizid, enthalten in dem Wort Pestizid -) es ist, weil der Fehler, den wir gemacht haben und wir versuchen, ein Pflaster auf das problem. Gärten sind niemals Betracht gezogen werden "Natürliche" und " Bio " enthält, wenig definition.

Schneiden Sie die offensichtliche laub, das hat mehr Löcher als Blätter Links. Lassen Sie uns wissen, was hast du für Dünger benutzt wenn überhaupt. Gehören die Art der Kompost-wenn überhaupt. Wenn Sie Essen diese Blätter Sie nehmen sich das fotosynthetische Fabriken notwendig, um einen echten Kohl.