Vermutung ich denke, dass Sie versuchten, Sie zu öffnen aus dem Ubuntu Software-Center Wenn ich das wüsste, wäre ich sehr glücklich, wie ich Sie haben möchte 'wicd' im systray anstatt in der Indikator-applet. Aber leider ist mein wissen in diesen Dingen ist Recht begrenzt. Auch wenn ich #kommentieren Sie alle änderungen, die ich gemacht habe in die ~/.bashrc und `source ~/.bashrc " ich bekomme immer noch das gleiche Verhalten. ich habe bearbeitet Ihre Frage zu geben, du bist nur Fragen über die original-Serie und nicht die Klare Karte Bogen, wie Sie angegeben haben in Ihrem letzten Kommentar. dass gesagt wird, ich don ' T haben eine Antwort. alles was ich weiß ist, dass es einige änderungen zwischen der anime-und manga, aber kein Kapitel zu episode breakdown

Ich habe einen Acer 5720Z, die einen S-Video-out-Anschluss. Ich habe mit diesem Anschluss in Erster Linie zum anzeigen von videos auf meinem Fernsehen. Dies funktionierte perfekt unter 9.10, 10.04 und 10.10, aber unter 11.04 funktioniert es nicht bei allen.

Unter 10.10 habe ich würde gehen Sie in System -> Prefrences -> Monitore, und es wird abholen Anschluss für externen monitor und zeigen Sie ein desktop auf dem TV perfekt. Aber nachdem ich eine Aktualisierung durchgeführt, um 11.04 wäre es für den monitor in den Monitor-Einstellungen-Fenster, aber nichts auf dem TV. Ich dachte da vielleicht schon etwas mucken, der es von das upgrade I gesichert mein home-Verzeichnis auf eine externe Festplatte und hat eine saubere Installation.

Immer noch nichts, nach der Installation und laufende updates. Ich dachte, es könnte etwas mit der Einheit zu mucken, damit ich mich abgemeldet und wieder angemeldet unter Ubuntu Classic. Noch nichts zeigt.

Ich weiß nicht, ob das ähnlich ist dieser bug auf launchpad: https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/compiz/+bug/723002

Es ist nicht ganz das gleiche Ergebnis der bug aber es hat externe Monitore nicht richtig funktionieren.

Gibt es eine Lösung für dieses Problem?