Bieten Sie nach dem Abendessen Münzstätten? Es ist schon eine kleine Weile her, seit ich ihn einmal verwendet habe, aber wenn ich mich richtig erinnere, werden die änderungen automatisch. Aber auch im Hinterkopf behalten, dass ich bin immer noch sitzt auf v0.1 von Präzise. wie bekommt man um die Notwendigkeit für ein Kennwort auf dem host-Rechner? Ich denke, es fixiert sich. Nun sind die computer-Stiefel in rEFIx und der Auswahl des Linux-Pinguin nimmt mich mit zum Grub-boot, also alles ist gut :) Versuchen Sie, starten Sie Ihren pc neu und versuchen Sie es erneut, wenn Sie nicht versuchen, um die parameter-HANDY von Ihrem Netzbetreiber. Ich denke, das ist, was fehlt Sorry, von klebrig ich meine Fäden ziehen. Hey, sorry, ich hoffe, das Klang nicht zu Gericht. Bitte stellen Sie Ihre Fragen, wir lieben, Sie zu haben. Nur vielleicht, wenn Sie könnte machen Sie Sie zu einem bestimmten Thema, Sie wäre viel leichter zu beantworten und/oder einen link zu vorherigen Fragen, die sich mit dem Thema bereits. :)

Okay, in meinem GUI, Ubuntu mir nur erlaubt, um eine Auflösung 1360x768 und 1024x768 obwohl ich weiß verdammt gut, meine P76 monitor ist in der Lage 1280 x 1024.

So, nach einer kleinen Untersuchung, die ich verwendet, cvt und xrandr , um herauszufinden, dass kann ich hinzufügen dieser Zeilen in meine /etc/gdm/Init/Default - Datei (die ersten vier Zeilen sind eigentlich eine Linie, ich habe gerade split es für die Lesbarkeit):

xrandr --newmode 1280x1024 109.00
 1280 1368 1496 1712
 1024 1027 1034 1063
 -hsync +vsync
xrandr --addmode VGA1 1280x1024
xrandr --output VGA1 --mode 1280x1024

Nun, das funktioniert gut, finde ich, dass der login-Bildschirm ist tatsächlich in 1280x1024.

Jedoch, wenn ich tatsächlich anmelden, es wird auf 1024x768, das ist eine schwere Schmerzen.

Die Ausgabe von xrandr zeigt:

Screen 0: minimum 320 x 200, current 1024 x 768, maximal 4096 x 4096
VGA1 connected 1024x768+0+0 (normal left inverted right x axis y axis) 0mmx0mm
 1360x768 Sie 59,8 
 1024x768 60.0* 
 800x600 60.3 56.2 
 848x480 60.0 
 640x480 59.9 59.9 
 1280x1024 59.9 

also ich vermute, dass es ist die Tatsache, dass die bevorzugte Auflösung ist 1024x768 (da hat die * nebenan), was meine Rückkehr zu dieser Auflösung. Ausführung:

xrandr --output VGA1 --mode 1280x1024

in einem terminal-Fenster behebt es, aber ich würde lieber eine automatische Lösung.

Wie kann ich die bevorzugte Auflösung von 1280x1024 (wenn, dass ist ja mein problem)?

Kann das getan werden, mit einem anderen xrandr - Befehl und sollte dies auch in /etc/gdm/Init/Default oder woanders?